Filmecho

Ufa-Marke wieder in einer Hand

Die bislang im Rahmen des Betriebs von 30 Kinos von der Neuen Filmpalast GmbH & Co KG genutzte Ufa-Marke im Rhombus fällt zum 1. Januar 2005 an den Eigentümer, die RTL Group, zurück. Damit haben die Konfusionen ein Ende, die die Markennutzung durch...

Verwandte Themen
Bert Habets neuer CEO der RTL Group weiter
Quote in Serie – was sonst! weiter
ZDF-Drama am Montagabend vorn weiter
(Un)menschliches aus der Hauptstadt weiter
ARD setzte „alles auf eine Karte“ weiter
Sat.1 geht aufs Gas weiter