Filmecho

Ufa-Marke wieder in einer Hand

Die bislang im Rahmen des Betriebs von 30 Kinos von der Neuen Filmpalast GmbH & Co KG genutzte Ufa-Marke im Rhombus fällt zum 1. Januar 2005 an den Eigentümer, die RTL Group, zurück. Damit haben die Konfusionen ein Ende, die die Markennutzung durch...

Verwandte Themen
Krimi-Brise am meisten gefragt weiter
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter
Fotofinish zwischen ARD und ZDF weiter
RTL, ProSiebenSat.1 und United Internet gehen bei Single Sign-on voran weiter
Alt toppt neu weiter
Für die Quote bis nach Bozen weiter