Filmecho

Viacom will weiter einkaufen

Der amerikanische Viacom-Konzern, neuer Mehrheits-Aktionär bei Viva, will auf dem deutschen Fernsehmarkt weiter expandieren. Das kündigte Ko-Präsident Tom Freston in einem "Spiegel"-Interview an. Die rund 310 Millionen Euro teure Übernahme des...

Verwandte Themen
30 Jahre EFM – Berlinale-Filmmarkt 2018 bereits ausgebucht weiter
Neuer Einkaufs- und TV-Vertriebs-Chef bei Splendid Film weiter
Führungswechsel bei Polyband weiter
EU-Parlament rüttelt nicht am Territorialprinzip weiter
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter