Filmecho

Viva in Köln soll erhalten bleiben

Die Belegschaft des Kölner Musiksenders Viva kann etwas aufatmen. So kündigte der Europachef von MTV, Simon Guild, an, dass der Standort langfristig erhalten bleiben soll. Es werde aber Personaleinsparungen geben. Laut Guild soll sich Viva künftig...

Verwandte Themen
Petzold und Atef im Berlinale-Wettbewerb weiter
YFE begibt überzeichnete Wandelanleihe weiter
Berlinale: Auf den Plakaten ist wieder der Bär los weiter
Fünf Seen Filmfestival geht in den September weiter
Franz Rogowski ist Deutscher Shooting Star 2018 weiter
Erste Titel für Berlinale weiter