Filmecho

Weingartner gewinnt Förderpreis

Hans Weingartner wurde am Mittwoch im Rahmen des 22. Filmfest München für seinen zweiten Spielfilm "Die fetten Jahre sind vorbei"  (SWR/ARTE) mit dem Förderpreis Deutscher Film für Regie (40 000 Euro) ausgezeichnet. Der höchstdotierte private...

Verwandte Themen
„Lindenstraße“ mal anders weiter
Krimi stiehlt dem Zweiten die Show weiter
Krimi-Brise am meisten gefragt weiter
Fotofinish zwischen ARD und ZDF weiter
Alt toppt neu weiter
Eine fiktive Satire über Rudolph Moshammer weiter