Filmecho

„Breakfast & Books“ beim Co-Production Market der Berlinale

Am 15. Februar haben internationale Produzenten zum nunmehr sechsten Mal die Gelegenheit, beim Berlinale Co-Production Market spannende Stoffe für Literaturverfilmungen zu entdecken. Zehn ausgewählte Romane werden während ?Breakfast & Books?, einer...

Verwandte Themen
Berlinale eröffnet mit Animationsfilm von Wes Anderson weiter
SPIO-Verbände stehen hinter Dieter Kosslick weiter
Rekordeinreichung für Berlinale Talents 2018 weiter
Berlinale, Quo vadis? Stellungnahmen vom VdF und der FFA weiter
Quo vadis Berlinale? weiter
Tykwer
Tom Tykwer wird Berlinale-Jury-Präsident weiter