Filmecho

Constantin mit höherem Fehlbetrag

Die Constantin Film AG erzielte im Geschäftsjahr 2003 einen Umsatz von 114,3 Millionen Euro (Vorjahr: 131,2). Stärkster Umsatzträger war dabei der TV-Rechtehandel mit 31,3 gegenüber 23,7 Millionen Euro. Das Bruttoergebnis lag bei 3,6 Millionen Euro...

Verwandte Themen
Neues Box-Highlight weiter
Sandra Hüller kann auch Göhte weiter
Constantin Medien verlängert mit Vorstandsvorsitzendem Fred Kogel weiter
„Resident Evil“ schreibt Box-Office-Geschichte in China weiter
„Resident Evil“-Reihe knackt Milliarden-Dollar-Marke weiter
Kampf um Constantin Medien: Nächste Runde weiter