Filmecho

MME schreibt schwarze Zahlen

Die Me Myself & Eye Entertainment AG (MME) konnte im Geschäftsjahr 2003 das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) von minus 1,6 auf plus 1,3 Millionen Euro und das Vorsteuerergebnis von minus 3,8 auf plus eine Millionen Euro...

Verwandte Themen
AusdemNichts
"Aus dem Nichts" geht ins Oscar-Rennen weiter
Constantin Medien setzt auf Burgener-Kurs weiter
Serebrennikow
EFA fordert die Freilassung von Kirill Serebrennikov weiter
Oldenburg eröffnet mit Kiez-Film weiter
Splendid senkt Jahresprognose weiter
Speck
Berlinale: Wieland Speck übergibt nach 25 Jahren die Panorama-Leitung weiter