Filmecho

RTL-Einstieg in russischen Sender?

RTL hat einen Bericht des "Handelsblatts" als reine Spekulation bezeichnet, dass der Sender sich mit 49,99 Prozent bzw. rund 100 Millionen Euro beim russischen Fernsehsender Ren-TV einkaufen wolle. Dies meldete die Zeitung unter Berufung auf...

Verwandte Themen
ProSiebenSat.1 trennt sich von Ebeling weiter
Von der hohen Kunst der hohen Quote ... weiter
„Aktenzeichen XY“ löst die Quotenfrage weiter
Danni Lowinski auf amerikanisch weiter
ProSiebenSat.1-Sender auch zukünftig in SD über Astra weiter
Bauern finden auch die Quote weiter