Filmecho
Senator Entertainment AG

Senator-Anleihe für Übergangs-Geschäft komplett platziert

Die Senator Entertainment AG hat die im März aufgelegte Anleihe mit einem Gesamtvolumen von 15 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen. Nach einer ersten Platzierung in Höhe von 11,8 Millionen Euro zeichneten institutionelle Investoren nun noch den...

Verwandte Themen
YFE plant neue Wandelanleihe weiter
Kino-Segen für die „Pfefferkörner“ weiter
Constantin Medien klärt Darlehensrückführung weiter
m4e verabschiedet sich von der Börse weiter
ProSiebenSat.1 bestätigt Finanzausblick und prüft Segmente-Strukturen weiter
Constantin Medien setzt auf Burgener-Kurs weiter