Filmecho

Breakfast & Books auf der Berlinale

Der Co-Production Market der Berlinale erweitert sein Programm 2006 um einen Tag: Vom 12. bis 14. Februar treffen sich erneut Filmproduzenten und Finanziers aus aller Welt, um internationale Koproduktionen zu initiieren. Der zusätzliche...

Verwandte Themen
Medienboard: Neue Bestmarke für Regionaleffekt weiter
Speck
Berlinale: Wieland Speck übergibt nach 25 Jahren die Panorama-Leitung weiter
Startschuss für Games Germany weiter
Alpen Dating für den Nachwuchs weiter
MFG schreibt wieder Drehbuchpreis aus weiter
Drehschluss für „Mittelreich“ weiter