Filmecho

EEAP aktiv in Bulgarien

Anfang September hat die Eastern European Acquisition Pool (Geschäftsführer: Alexander van Dülmen) mit dem zweitgrößten Filmverleiher Bulgariens, Sunny Films (Marktanteil 2004: 29 Prozent), eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart. Sunny wird für...

Verwandte Themen
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter
Home Entertainment büßt zehn Prozent ein weiter
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter
Filmwirtschaft warnt vor Filmentwertung in Mediatheken weiter
FFA-Videokommission fördert mit 1,4 Millionen Euro weiter
Hallo, hier kommt der gesamte Edgar Wallace weiter