Filmecho

Ein Gärtner in London

Die deutsch-britisch-nigerianische Koproduktion "Der ewige Gärtner" eröffnet das 49. Londoner Filmfestival am 19. Oktober. Einer der großen Venedig-Gewinner, "Good Night, and Good Luck" wird das Fest am 3. November beschließen. In den 15 Tagen werden...

Verwandte Themen
ARD Degeto erstmals Koproduzent bei „Maria Wern“ weiter
Berlinale Co-Production Market für Einreichungen geöffnet weiter
DCM koproduziert Film über die Jugend von Astrid Lindgren weiter
ndf sagt „sì” zu Italien weiter
Deutsch-Polnischer Filmfonds fördert Schwentke, Ben-Asher und Panek weiter
Startschuss für Luxembourg@NRW weiter