Filmecho

Ein Gärtner in London

Die deutsch-britisch-nigerianische Koproduktion "Der ewige Gärtner" eröffnet das 49. Londoner Filmfestival am 19. Oktober. Einer der großen Venedig-Gewinner, "Good Night, and Good Luck" wird das Fest am 3. November beschließen. In den 15 Tagen werden...

Verwandte Themen
DCM koproduziert Film über die Jugend von Astrid Lindgren weiter
ndf sagt „sì” zu Italien weiter
Deutsch-Polnischer Filmfonds fördert Schwentke, Ben-Asher und Panek weiter
Startschuss für Luxembourg@NRW weiter
Eurimages- und Arte-Preise in Rom weiter
Teils gelockerte Einreichbedingungen für Berlinale Co-Production Market weiter