Filmecho

Frankreich: 37,9 Prozent der Kinofilme illegal im Internet

37,9 Prozent der zwischen August 2004 und Juli 2005 in Frankreich angelaufenen Kinofilme sind illegal über Peer-to-Peer-Plattformen zugänglich. Dies ergab eine Untersuchung des Nationalen Filmzentrums (CNC) in Zusammenarbeit mit der Agentur ALPA...

Verwandte Themen
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter
FFA: Aktuelle Verleihförderungen und Medialeistungen weiter