Filmecho

Kein einheitliches DVD-Format in Sicht

Der Streit um ein neues DVD-Format zwischen Toshiba und Sony wird wohl erst durch das Kaufverhalten der Konsumenten entschieden. Wie die japanische Tageszeitung "The Yomiuri Shimbun" berichtet, sind die Versuche einer Einigung zwischen den beiden...

Verwandte Themen
1D weniger zu Weihnachten weiter
So macht Box-Office Spaß! weiter
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter
FFA: Aktuelle Verleihförderungen und Medialeistungen weiter
Offizieller Trailer zu "Blade Runner 2049" vorgestellt weiter
Sony mit halbiertem Gewinn weiter