Filmecho

RTV auf Sanierungskurs

Die RTV Family Entertainment konnte im ersten Halbjahr im Vergleich zu 2004 ihren Umsatz von 2,5 auf 2,7 Mio. Euro steigern. Die Erhöhung ist insbesondere auf die erfolgreiche Partnerschaft mit EM.TV im Auslands-Vertrieb zurückzuführen. Das Ergebnis...

Verwandte Themen
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter
Eurimages-Förderung für Filme mit deutscher Beteiligung weiter
Lionsgate kündigt Vertriebslabel für junge Zielgruppe an weiter
Prokino und 24 Bilder kooperieren weiter
A Company verstärkt Rumänien-Engagement weiter
Media-Bilanz: 111 Millionen "deutsche Euros" in 7 Jahren weiter