Filmecho

Senator verschiebt Hauptversammlung

Der vom Insolvenzverwalter der Senator Entertainment AG vorgelegte Insolvenzplan wurde am 15. September 2004 von der Gläubigerversammlung einstimmig verabschiedet. Aufgrund einer sofortigen Beschwerde gegen diesen Insolvenzplan ist die Gesellschaft...

Verwandte Themen
Aus für Fortissimo Films weiter
Insolvenzverfahren für Cinemedia eröffnet weiter
ZDF verfilmt Rohwedder-Attentat weiter
A Company verlässt Insolvenzplanverfahren weiter
Senator Entertainment AG jetzt Wild Bunch AG weiter
Senator-Anleihe für Übergangs-Geschäft komplett platziert weiter