Filmecho

Südafrikanisches bei Kinowelt

Die Kinowelt hat sich die Rechte an "Tsotsi" gesichert, den Südafrika auch als Beitrag für den besten nicht-englischsprachigen Film ins Oscar-Rennen schickt. Der Film konfrontiert den Zuschauer mit der Unterwelt von Johannesburg, wo Menschen täglich...

Verwandte Themen
Petzold und Atef im Berlinale-Wettbewerb weiter
Berlinale: Auf den Plakaten ist wieder der Bär los weiter
Fünf Seen Filmfestival geht in den September weiter
Max Ophüls Preis ehrt Doris Dörrie weiter
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter