Filmecho

Intertainment-Vergleich mit AIG

Die Münchner Intertainment AG hat sich im Rechtsstreit mit der Versicherungsgesellschaft AIG Europe auf Basis der gerichtlichen Anregung auf einen Vergleich geeinigt. Der Vereinbarung entsprechend hat AIG an Intertainment einen Betrag von 450 000...

Verwandte Themen
EFALogo
EFA: Die ersten Kandidaten weiter
EdPressman
Oldenburg ehrt Ed Pressman weiter
Hof eröffnet mit „Drei Zinnen“ weiter
Filmfest Hamburg ehrt Wim Wenders weiter
FackJu3
Erster Teaser zu "Fack Ju Göhte 3" weiter
SPIO: Mediatheken nicht zu Lasten der Filmbranche ausweiten weiter