Filmecho
Unternehmen

A Company verlässt Insolvenzplanverfahren

Das Amtsgericht Berlin hat mit einem Aufhebungsbeschluss das Insolvenzplanverfahren gegen die A Company Film Licensing Intl. mit sofortiger Wirkung beendet. Das Unternehmen kann damit den Geschäftsbetrieb wieder aufnehmen und fortführen.

Verwandte Themen
Constantin und Sky verlängern Lizenzvertrag weiter
Constantin und ProSiebenSat.1 verlängern Rahmenlizenzvertrag weiter
WDR mediagroup: Internationaler Vertrieb für „Sandmännchen“ weiter
WDRmg baut Produktwelt um „Conni“ aus weiter
Weltkino sichert sich „The Party“ weiter
TMG steigt bei amerikanischer Storied Media Group ein weiter