Filmecho

Größerer Verlust bei Odeon Film

Die Odeon Film AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 bei einer erhöhten Gesamtleistung von 89,8 Mio. Euro und gestiegenen Umsatzerlösen auf 56,7 Mio. Euro das negative Ergebnis vor Steuern und Zinsen ausgeweitet. Es wuchs im Vergleich zum Vorjahr...

Verwandte Themen
EU-Parlament rüttelt nicht am Territorialprinzip weiter
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter
Einreichphase zum Deutschen Werbefilmpreis 2018 startet weiter
EFA2017
Europäischer Filmpreis ganz im Zeichen von "The Square" weiter
Kreativwirtschaft auf gutem Weg weiter