Filmecho

Cannes: Deutsche Koproduktionen im Wettbewerb

Wieder hat es keine majoritär-deutsche Produktion in den Wettbewerb des Filmfestivals von Cannes geschafft. Eingeladen wurden dagegen zwei Filme, die mit deutscher Beteiligung entstanden: Zum einen Aki Kaurismäkis "Lights in the Dusk"...

Verwandte Themen
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter