Filmecho

EM.TV zahlt vorzeitig zurück

Die EM.TV AG wird nach eigenen Angaben den noch ausstehendenNominalbetrag der 50 Mio. Euro schweren und achtprozentigen Optionsschuldverschreibung 2004/2009 in Höhe von 37,1 Mio. Euro wie bereits angekündigt und vorzeitig zum 30. Juni zurückzahlen....

Verwandte Themen
Filmakademie Baden-Württemberg stellt sich vor weiter
Filmhaus für Berlin!? weiter
GL_FJG3
Göhtes Goldene Leinwand weiter
Tykwer
Tom Tykwer wird Berlinale-Jury-Präsident weiter
Sundarp
Herbert Strate-Preis an Peter Sundarp weiter
Nominiert für den Deutschen Kurzfilmpreis weiter