Filmecho

EM.TV zahlt vorzeitig zurück

Die EM.TV AG wird nach eigenen Angaben den noch ausstehendenNominalbetrag der 50 Mio. Euro schweren und achtprozentigen Optionsschuldverschreibung 2004/2009 in Höhe von 37,1 Mio. Euro wie bereits angekündigt und vorzeitig zum 30. Juni zurückzahlen....

Verwandte Themen
Filmkunstfest MV mit neuem Preis weiter
Petzold und Atef im Berlinale-Wettbewerb weiter
YFE begibt überzeichnete Wandelanleihe weiter
Berlinale: Auf den Plakaten ist wieder der Bär los weiter
Fünf Seen Filmfestival geht in den September weiter
Franz Rogowski ist Deutscher Shooting Star 2018 weiter