Filmecho

FFA-Haushalt in Kraft gesetzt

Der FFA-Verwaltungsrat hat in seiner Sitzung am 15. Februar den Haushalt für das laufende Jahr in Höhe von 155,55 Mio. Euro beschlossen. Für die gesamte Förderungspalette stehen insgesamt 67,54 Mio. Euro als so genannte "ungebundene Mittel" zur...

Verwandte Themen
Arthouse-Kinos konnten sich 2016 mehr auf ihr Publikum verlassen weiter
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter
FFA hebt ab mit Michael Bully Herbig weiter
Turnaround mit schönem Plus – das Kinohalbjahr 2017 weiter
FFA
FFA vergibt rund 3,5 Millionen Euro für zwölf Kinoproduktionen weiter