Filmecho

Intertainment-Deal mit Albis Finance

Die Intertainment AG und Licensing GmbH haben sich mit der Hamburger Albis Finance AG über die Rückzahlungsmodalitäten von Forderungen in Höhe von rund 15 Millionen Euro geeinigt. Danach wird Intertainment der Albis bis Ende 2008 insgesamt neun...

Verwandte Themen
Aus für Fortissimo Films weiter
Insolvenzverfahren für Cinemedia eröffnet weiter
A Company verlässt Insolvenzplanverfahren weiter
Rapidshare
Rapidshare geht vom Netz weiter
Weitere 250 Millionen Euro für Kirch-Gläubiger weiter
Filmrolle
Hollywood will Kodak weiter unterstützen weiter