Filmecho

„Lost Children” beim Bundespräsidenten

Bundespräsident Horst Köhler hat für den 27. März die beiden Regisseure Oliver Stoltz und Ali Samadi zu einer Vorführung ihres Films "Lost Children" (Lola-Nominierung für besten Dokumentarfilm) über Kindersoldaten in Nord-Uganda ins Schloss Bellevue...

Verwandte Themen
EFALogo
EFA: Die ersten Kandidaten weiter
Produzentenallianz erweitert Doku-Vorstand weiter
BKM fördert neue Doku-Projekte mit 1,2 Millionen Euro weiter
Europäischer Filmpreis: Sokurow wird für Lebenswerk geehrt weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter
NDR feiert 100. Geburtstag des Tierfilm-Pioniers Sielmann weiter