Filmecho

Premiere: Mehr Umsatz und Quartalsverlust

Der Pay-TV Sender Premiere konnte im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum den Gesamtumsatz um 10,5 auf 269,3 Mio. Euro steigern, ein Plus von 4,1 Prozent. Der Umsatz im Kerngeschäft mit Programm-Abonnements, Pay-per-View und Werbung...

Verwandte Themen
Sky Deutschland startet „Fast & Furious“ ins neue Jahr weiter
Janz im Himmel weiter
Ralph Fürther spricht für Sky Deutschland weiter
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
„Babylon Berlin“ wird fortgeschrieben weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter