Filmecho

Premiere setzt auf Kooperationen

Der Pay-TV-Sender Premiere möchte sein Geschäftsmodell ändern und strebt künftig verstärkt Kooperationen mit anderen Unternehmen an, um seine Programme besser vermarkten zu können. Das sagte Premiere-Chef Georg Kofler der Zeitung "Euro am Sonntag"....

Verwandte Themen
Sky Deutschland startet „Fast & Furious“ ins neue Jahr weiter
Janz im Himmel weiter
Ralph Fürther spricht für Sky Deutschland weiter
MFG fördert Verleih/Vertrieb mit 250.000 Euro weiter
„Babylon Berlin“ wird fortgeschrieben weiter
Danni Lowinski auf amerikanisch weiter