Filmecho

Studio Babelsberg mit Dividende

Auf der ersten Hauptversammlung der Studio Babelsberg AG nach ihrem Börsengang am 29. April 2005 wurde heute die Ausschüttung einer Dividende für das letzte Jahr in Höhe von 0,10 Euro je Aktie im Nennwert von einem Euro beschlossen. Von dem im...

Verwandte Themen
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Erstes Filmstudio in Schottland weiter
Neues Filmstudio in London geplant weiter
Studio-Hamburg-Produktionen per App weiter
Filmstudio EuropaCorp erhält Preis auf der CineEurope weiter
Studio Babelsberg macht 2,4 Millionen Euro Verlust weiter