Filmecho

Reaktionen auf FFG-Entscheidung (FFA)

Das Bundesverwaltungsgericht hält die durch das Filmförderungsgesetz geregelte Erhebung der Filmabgabe in der jetzigen Form für verfassungswidrig und verlangt zur Wahrung der Abgabengerechtigkeit, die Fernsehveranstalter in die gesetzliche...

Verwandte Themen
FFA fördert Kinos mit 4,4 Millionen Euro weiter
FFA legt neuen Kino-Fördermaßstab fest weiter
Kindertiger ist „Auf Augenhöhe“ weiter
FFA
FFA vergibt rund 1,3 Millionen Euro für Produktions- und Drehbuchförderung weiter
Arthouse-Kinos konnten sich 2016 mehr auf ihr Publikum verlassen weiter
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter