Filmecho
ITFS Breuninger
Start der AR-Installation des ITFS: Tim Peters (Breuninger), Stuttgarts Bürgermeister Fabian Mayer, die ITFS-Leiter Ulrich Wegenast und Dittmar Lumpp, Joachim Aisenbrey (Breuninger) sowie das Breuninger-Maskottchen Breuni Bär – umrahmt von den ITFS Piraten. (Foto: ky)

ITFS zeigt Piratenkampf bei Breuninger

Eine Woche vor Festivalbeginn erobert das Internationale Trickfilmfestival Stuttgart (ITFS) den öffentlichen Raum. An der Fassade des Kaufhauses Breuninger fiel der Startschuss für die mit 65 mal 10 Metern weltweit größte digitale Fassade „Wall of Animation 2 – Augmented Reality“.

Verwandte Themen
Petzold und Atef im Berlinale-Wettbewerb weiter
Berlinale: Auf den Plakaten ist wieder der Bär los weiter
Fünf Seen Filmfestival geht in den September weiter
Max Ophüls Preis ehrt Doris Dörrie weiter
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter