Filmecho

BR-Wirtschaftsplan für 2007 mit Überschuss

Der heute vom Rundfunkrat genehmigte Wirtschaftsplan 2007 des Bayerischen Rundfunks weist im dritten Jahr der laufenden Gebührenperiode einen Überschuss von 3,3 Mio. Euro aus. Das sind rund 0,4 Prozent des Etatvolumens. Dieses Ergebnis setzt sich...

Verwandte Themen
Quoten-Sonne für den „Roten Schatten“ weiter
Hamburger Produzentenpreis für Deutsche Fernsehproduktionen vergeben weiter
ARD ermittelt höchste Quote weiter
Politthriller am Montagabend vorn weiter
Goldstaub und ein Toter an der norddeutschen Küste weiter
Fußball oder „Tatort“… weiter