Filmecho

E-M-S: Mehr Umsatz, kein positives Ergebnis

Die e-m-s new media AG hat in den ersten neun Monaten im Vergleich zum Vorjahr den Umsatz um 30,3 Prozent auf 16,6 Mio. Euro gesteigert. Getragen wurde diese Entwicklung hauptsächlich durch den Verkauf von TV-Lizenzen, was sich neben dem DVD-Geschäft...

Verwandte Themen
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter
FFA: Aktuelle Verleihförderungen und Medialeistungen weiter
FFA-Videokommission fördert mit 1,4 Millionen Euro weiter
Media-Saturn bietet Filme inklusive digitaler Kopie an weiter
FFA-Videokommission fördert mit 1,3 Millionen Euro weiter
Deutscher Videomarkt bleibt stabil – und verändert sich weiter