Filmecho

Gutes Ergebnis für Viacom auch dank Filmstudios

Der Medienriese Viacom konnte im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2006 mit 480,8 Millionen Dollar seinen Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu vervierfachen und steigerte den Umsatz um knapp ein Drittel auf 3,59 Mrd. Dollar. Der...

Verwandte Themen
Die schönsten "Baywatch"-Kinodekos weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Cruise bestätigt "Top Gun"-Fortsetzung weiter
Erstes Filmstudio in Schottland weiter
Nicholson als Toni Erdmann weiter
Neue „Mission: Impossible“ für Tom Cruise in 2018 weiter