Filmecho

Intertainment mit roten Zahlen

Die Intertainment AG, München, hat in den ersten neun Monaten 2006 gegenüber dem Vergleichszeitraum von 2005 den Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres durch die Veräußerung von Filmrechten von einer auf 1,4 Mio. Euro gesteigert....

Verwandte Themen
Aus für Fortissimo Films weiter
Insolvenzverfahren für Cinemedia eröffnet weiter
A Company verlässt Insolvenzplanverfahren weiter
Rapidshare
Rapidshare geht vom Netz weiter
Weitere 250 Millionen Euro für Kirch-Gläubiger weiter
Filmrolle
Hollywood will Kodak weiter unterstützen weiter