Filmecho

Karge Kost für Filmpirat

Er galt bisher als einer der Filmpiraten schlechthin, muss nun aber erst einmal für sieben Jahre den bequemen Kinosessel gegen einen unbequemen Hocker in der Gefängniszelle tauschen. Gemeint ist Johnny Ray Gasca, der von einem Bundesgericht in L.A....

Verwandte Themen
Petzold und Atef im Berlinale-Wettbewerb weiter
YFE begibt überzeichnete Wandelanleihe weiter
Berlinale: Auf den Plakaten ist wieder der Bär los weiter
Fünf Seen Filmfestival geht in den September weiter
Franz Rogowski ist Deutscher Shooting Star 2018 weiter
Erste Titel für Berlinale weiter