Filmecho

Senator verkauft Video/DVD-Paket an Universal

Die Senator Entertainment AG hat mit Universal PicturesGermany einen DVD/Video-Lizenzvertrag über die Verwertung von mindestens 29 Senator Spielfilmtiteln imdeutschsprachigen Raum abgeschlossen. Mit dem US-Major Universal konnte ein "besonders gut...

Verwandte Themen
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
„Fast & Furious Spin-Off“ kommt 2019 weiter
Nächster „Fast & Furious“-Film erst 2020 weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter