Filmecho

Drei Millionen für digitalen Roll-out

Bei der gestrigen Haushaltsberatung im Ausschuss für Kultur und Medien haben sich alle im Ausschuss vertretenen Fraktionen darauf geeinigt, zusätzlich drei Millionen Euro für die Digitalisierung der deutschen Kinos in den Haushalt einzustellen. In...

Verwandte Themen
FFA
Länder wollen sich an Digitalisierung des Filmerbes beteiligen weiter
FFA
FFA-Treuhandmodell erfolgreich abgeschlossen weiter
BKM fordert Länder-Engagement beim Filmerbe ein weiter
Neue Struktur für Ymagis Gruppe weiter
Digital Society Institute in Berlin eröffnet weiter
Monika Grütters
Rettung des Filmerbes weiter