Filmecho

Mehr Deutsches für Berlinale?

Einen starken deutschen Akzent versprach Dieter Kosslick bei seinem Antritt als Berlinale-Chef. Wie CP Medien bestätigt, werden Gespräche über Costa-Gavras Adaption von Rolf Hochhuths "Stellvertreter" geführt, eine Koproduktion mit Pathé und Renn...

Verwandte Themen
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
RTL fürs Zocken belohnt weiter
NDR vergibt neuen Preis für Nachwuchsdokumentation weiter
Roter „Tatort“ Schatten über Stuttgart weiter
Abgründig gut weiter
RBB-Tragikomödie mit Rapper „Sido“ weiter