Filmecho

Branchentreff im Roten Rathaus

Anträge mit einem Fördervolumen von 6,9 Mio. Euro hatte Prof. Klaus Keil in den Fördersitzungen der vergangenen beiden Wochen auf dem Tisch. Nur 1,2 Mio. konnte er vergeben. Produktionen wandern in andere Bundesländer ab, werden verschoben oder...

Verwandte Themen
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter
Producers on the Move mit Verena Gräfe-Höft weiter
MFG vergibt 3,4 Millionen Euro für 21 Projekte weiter