Filmecho

Deutsches in Ungarn

Unter dem Motto "Sehenswert" zeigt das Goethe-Institut Ungarn in Budapest, Györ, Debrecen, Pecs und Szeged vom 16. Februar bis 8. März eine kleine Schau deutscher Filme der vergangenen Jahre. Ausgewählt wurden "Aimée & Jaguar", "alaska.de",...

Verwandte Themen
Face-to-Face-Kampagne mit sechs neuen Gesichtern weiter
Hallervorden
"Honig im Kopf" kommt ins Theater weiter
Tatort
NDR dreht 1000. "Tatort" weiter
Bodyguard
"Bodyguard"-Musical kommt nach Köln weiter
Wenders und Winkler beim Fünf Seen Filmfestival weiter
Deutsche Koproduktionen konkurrieren um die Kristallkugel in Karlovy Vary weiter