Filmecho

Bundesarchiv-Filmarchiv startet Initiative zur Filmhinterlegung

Das deutsche Filmkulturerbe ist laut einer Berechnung des Kinematheksverbundes nur teilweise archivisch gesichert. 1995 z. B. waren nur 36 Prozent der Spielfilme im Bundesarchiv und nur 47 Prozent der Filme überhaupt in einer der sieben größeren...

Verwandte Themen
FFF Bayern fördert neue Kinoprojekte weiter
Neuer Preis beim Dok.Fest München weiter
Dokumentarfilme unverzichtbar für die ARD weiter
DOK Leipzig: Premiere für Kurzfilm-Pitch weiter
Junger Dokumentarfilm im SWR weiter
Produzentenallianz erweitert Doku-Vorstand weiter