Filmecho

Contergan-Film beschäftigt weiter die Gerichte

Der ehemalige Contergan-Hersteller Grünenthal hat wegen aufgehobener Sendeverbote gegen den Film "Eine einzige Tablette" Beschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht eingelegt. Damit reagierte man auf Urteile des Hanseatischen Oberlandesgerichts vom...

Verwandte Themen
Fotofinish zwischen ARD und ZDF weiter
Alt toppt neu weiter
Eine fiktive Satire über Rudolph Moshammer weiter
Krimizeit in Südtirol weiter
Für die Quote bis nach Bozen weiter
Öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten müssen für Übertragung im Kabelnetz bezahlen weiter