Filmecho

FFA fördert Video mit 1,8 Mio. Euro

Die FFA-Video-Kommission hat Ende Mai insgesamt 1,784 Millionen Euro an Fördermitteln vergeben. Rund 1,4 Millionen Euro wurden für die Herausbringung und Bewerbung von acht Filmen auf Video/DVD bereitgestellt: "Das kleine Arschloch und der alte...

Verwandte Themen
Arthouse-Kinos konnten sich 2016 mehr auf ihr Publikum verlassen weiter
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter
FFA hebt ab mit Michael Bully Herbig weiter
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter
Turnaround mit schönem Plus – das Kinohalbjahr 2017 weiter