Filmecho

Frisches Geld für rollenden Ball

Die Premiere AG will durch eine Kapitalerhöhung in den nächsten Woche rund 250 Millionen Euro in die eigenen Kassen fließen lassen. "Die geplante Kapitalerhöhung soll den unternehmerischen Spielraum von Premiere erhöhen", so der neue Premiere-Chef...

Verwandte Themen
„The Walking Dead“ kehren im Oktober zurück weiter
„Das Boot“ nimmt Fahrt auf weiter
Constantin und Sky verlängern Lizenzvertrag weiter
Nominierte für den Shocking Short Award weiter
Sky Deutschland und Huawei starten Partnerschaft weiter
Splendid und Sky Deutschland verlängern Zusammenarbeit weiter