Filmecho

Highlight bleibt auf Wachstumskurs

Die Highlight-Gruppe konnte im ersten Quartal in beiden Geschäftsbereichen zulegen und den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 17,9 Prozent auf 171,6 Millionen Schweizer Franken (CHF) steigern. Das Ergebnis aus betrieblichen Tätigkeiten...

Verwandte Themen
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter
Fix&Foxi bekommen eine eigene Briefmarke weiter
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter
Tim van Dyk steigt bei Warner auf weiter
Concorde: Matthias Remmele wird neuer Head of Marketing weiter
Home Entertainment büßt zehn Prozent ein weiter