Filmecho

IM hat Liquiditäts-Probleme

Die Internationalmedia AG ist im ersten Halbjahr bei einem stark gesunkenen Umsatz (von 42,5 auf 10,8 Mio. Euro) beim Ergebnis nach Steuern weiter in die roten Zahlen gerutscht. Statt minus 0,3 Mio. Euro wies man für den letzten sechs Monate nun...

Verwandte Themen
24 Bilder freut sich auf Koryphäen weiter
SquareOne mit Fox als neuem Vertriebspartner weiter
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter
Eurimages-Förderung für Filme mit deutscher Beteiligung weiter
Lionsgate kündigt Vertriebslabel für junge Zielgruppe an weiter
Prokino und 24 Bilder kooperieren weiter