Filmecho

UA legt 500-Millionen-Dollar-Fonds auf

United Artists Entertainment, dahinter stehen MGM, Tom Cruise und Paula Wagner, hat über Merrill Lynch & Co einen Filmfonds in Höhe von 500 Millionen Dollar aufgelegt. Man will damit in den nächsten fünf Jahren einen Stock von 15 bis 18 Filmen...

Verwandte Themen
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
Deutsch-Polnischer Filmfonds unterstützt vier neue Projekte weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter