Filmecho

Umsatzwachstum beim Home Entertainment

Nach den Analysen der GfK Panel Services Deutschland konnte der Umsatz aus dem Verkauf und Verleih von DVDs im ersten Quartal mit 363 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (352 Mio.) um drei Prozent zulegen. Im Einzelnen stieg der...

Verwandte Themen
Korrektur zur Programmliste der Filmkunstmesse Leipzig weiter
eOne gründet deutschen Verleih weiter
Weltkindertag im Kino mit „Amelie“ weiter
SquareOne mit Fox als neuem Vertriebspartner weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter