Filmecho

Sechs Beiträge aus Deutschland in Sundance

Sechs deutsche (Ko-)Produktionen sind zum Sundance Film Festival (17. bis 27. Januar 2008) eingeladen worden. In der World Cinema Competion läuft als Weltpremiere „Absurdistan“ von Veit Helmer, der vor zwei Jahren mit dem „Sundance NHK Filmmakers...

Verwandte Themen
DOK Leipzig: Premiere für Kurzfilm-Pitch weiter
ARD Degeto erstmals Koproduzent bei „Maria Wern“ weiter
First Steps findet „Die beste aller Welten“ weiter
Junger Dokumentarfilm im SWR weiter
Berlinale Co-Production Market für Einreichungen geöffnet weiter
Produzentenallianz erweitert Doku-Vorstand weiter