Filmecho

Filmkunstpreis auch für TV-Produktionen offen

Der mit 50 000 Euro dotierte Filmkunstpreis, den das Festival des deutschen Films jährlich durch eine Fachjury an besonders gelungene neue deutsche Filme - unabhängig von deren Marktwert - vergibt, kann zukünftig gleichberechtigt nicht nur an reine...

Verwandte Themen
„Die Auferstehung“ oder der Kampf ums Erbe weiter
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
Hochkarätiges Klassentreffen weiter
NamederRose
Tele München Gruppe koproduziert "Der Name der Rose"-Serie weiter
Adorf
Mario Adorf spielt Karl Marx weiter
ARD ermittelt höchste Quote weiter